ueberuns3

Im Sommer 2016 wurden 40 Veranstaltungen auf die Beine gestellt, im Jahr 2021 waren es bereits 64. Seither hat sich der Kultursommer Krumpendorf in der Waldarena zu einem Insider-Tipp der Kulturveranstaltungen in Kärnten etabliert. 2022 startete eine Veranstaltungsreihe mit Benefizkonzerten zugunsten der Geflüchteten aus der Ukraine bereits im Februar.

Bei freier Spende, deren Erlöse den Künstler:innen oder bei Benefizveranstaltungen den Betroffenen zugutekommen, lädt Christian Salmhofer alle Menschen dazu ein, am Krumpendorfer Kulturleben teilzuhaben, denn „Ob für Klimaschutz, gegen Rassismus oder für Frieden – Kultur schafft die Möglichkeit eine emotionale Brücke aufzubauen, über die Lösungen für schwierige Themen entwickelt werden können“.